Veranstaltungen

Rennen - Incentives - Kulturprogramm

Köslings Komedy Klub

KÖSLINGS KOMEDY KLUB geht in die 3. Runde. Der Hamburger, Marcel Kösling ist Zauberkünstler, Kabarettist, Comedian - alles in einer Person. Ausgezeichnet mit 8 Kleinkunstpreisen (darunter Deutscher Vize-Meister der Zauberkunst, Kabarett Kaktus, Klagenfurter Kleinkunstpreis) tourt er unentwegt durch den gesamten deutschsprachigen Raum. Dabei hat er viele Kollegen kennen und schätzen gelernt, von denen ihn jeweils drei pro Abend begleiten.

 

Die Stars der 3. Runde sind:
 
 
Axel Pätz
 
Grau, teurer Freund, ist alle Theorie. Doch auf die Sehnsucht nach der allumfassenden Weltformel stößt man an allen Ecken und Kanten. Klaffen doch Realität und Wirklichkeit immer mehr auseinander. Und das Leben ist ein Mühsal, weil wir uns so viele Dinge anschaffen müssen, die den Alltag erleichtern. Die meisten Menschen können sich mittlerweile unter Phantasie doch überhaupt nichts mehr vorstellen.
 
In seinem vierten Soloprogramm Realipätztheorie stellt sich Tastenkabarettist Axel Pätz wieder den drängenden Fragen unserer Zeit und seziert die Mysterien des Alltags. Mit schneidendem Witz und intelligenten Chansons - feinsinnig, böse, satirisch. Axel Pätz treibt im Kleinen wie im Großen die Erkenntnislust auf die Spitze des Eisbergs: Ist Schubladendenken der Garant für Weltordnung? Sollte man als Klettverschluss eine feste Bindung eingehen? Ist und bleibt die nachhaltigste Erfindung der Menschheit ausgerechnet das Provisorium? Und ist die ehemalige Geliebte, nachdem man sie im Garten vergraben hat, eine Unkraut - Ex? Grau, also, ist Pätz‘ Theorie?
 
Nein! Grausam, teurer Freund! Und es wäre sträflich, den Hochgenuss seiner skurrilen und deswegen klugen Weltsichten zu versäumen.
 
Axel Pätz avancierte in den letzten Jahren zu einem führenden Vertreter der deutschsprachigen Musikkabarett-Szene. Seine Live-Auftritte mit unverwechselbarer Wort- und Tastenkraft und bösem Witz sind mitreißend unterhaltsam. Mit klaren Worten und viel Musik schildert er einfallsreich, höchst sprachgewandt und immer überspitzt den absurden Alltag. Er wurde mit Kabarett- und Kleinkunstpreisen überhäuft und etablierte sich in TV-Sendungen wie „Satire-Gipfel", „Schlachthof" und „Mitternachtsspitzen“.
 
 
Kerim Pamuk
 
SELFIES FÜR BLINDSCHLEICHEN ist das Kabarettprogramm über unsere wunderbare postmoderne Welt, in der Kinder Projekte, Probleme „Challenges“ und Niederlagen Chancen sind. Eine Welt, die „Privatsphäre“ so dringend braucht wie ein Telefon mit Wählscheibe.
 
 
Kerim Pamuk erzählt in SELFIES von Alten, die jung und Jungen, die alt sein möchten. Von Online-Junkies und Offline-Deppen. Von Helikopter-Eltern, die chronisch hochbegabte Bälger heranzüchten und globalen Provinzlern, die schon mit dem Kauf von Bio-Limo beim „Local dealer“ ein stückweit die Welt retten.
 
 
SELFIES wird unterhaltsam erlitten und glaubhaft gespielt von Kerim Pamuk, der sich natürlich mit den Plagen seiner Generation rumschlägt. Ein Getriebener des eigenen Treibens, der alles viel, viel besser als die Eltern machen, zumindest aber bewusster scheitern möchte. Und natürlich ist er ein Profi des Selfies, der permanenten Selbstbespiegelung.
 
 
Desimo
 
Glauben Sie niemandem – schon gar nicht sich selbst! 
 
Und entdecken Sie dabei die wahre Magie - in sich selbst...
 
Denn Skurril ist das neue Normal.
 
Sicher ist an diesem Abend, dass auf Irritation Erkenntnis folgt.
 
Auf Brillanz folgt Unsinn, auf Las Vegas folgt Yoga, auf Lachen folgt Staunen. Denn während seiner außergewöhnlichen Show geht DESiMO mit uns einen deutlichen Schritt weiter als in seinen bisherigen vier Soloshows. Er verbindet jetzt unfassbare mentalmagische Momente mit seinem listig-feinen, durchaus politischen Humor. Mit Witz, Charme, Geist, Esprit und beeindruckender Zauberkunst entdeckt DESiMO mit uns gemeinsam erst das Skurrile in unserem Alltag. Und dann überlegen wir plötzlich: macht DESiMO sich da seine Gedanken - oder denkt er unsere Gedanken?! Oder: denken wir jetzt sogar schon seine? 
 
Für zwei Stunden sind wir einfach mal raus aus dem Alltagstrott. Diese sinnverdrehende Reise durch unsere Gedankenwelten ist also fast ein Kurztrip als Alternative zum Auswandern...
 
Schon in der Pause diskutieren viele Zuschauer intensiv über das Erlebte - der tief berührende Schluß hinterlässt offene Münder und ein sprachlos-begeistertes Publikum. 
 
Und weil am Ende so viele Gäste denken: "Das glaube ich jetzt aber nicht", rät DESiMO dringend, auch dabei zu bleiben. Glauben Sie nicht alles. Sie werden eh andauernd gnadenlos manipuliert – und das macht nur an diesem  Abend so verblüffend viel Spaß! 

 

 

 

 

Köslings Komedy Klub am 6. März 2018 im Ralf Schumacher Kartcenter, Horstfeldweg 5. Beginn ist um 20 Uhr. Einlass bereits um 19:30 Uhr bei freier Platzwahl. Nutzen Sie das gastronomische Angebot und verbinden Sie die Show mit einem guten Essen.

 

Tickets erhalten Sie ab sofort bei Schreibwaren Dodt, Tel. 05194-470 oder im Kartcenter, Tel. 05194 982050 oder info@rs-kartcenter.de

 

VVK 16,- €                  AK 18,- €

Zurück