Flaggenkunde
Blog

Flaggenkunde

Freitag, 17. Dezember 2021

Sie waren noch nie Kartfahren und fragen sich, was es auf einer Kartbahn zu beachten gibt? Neben einigen allgemeinen Verhaltensregeln gibt es verschiedene Flaggensignale, die man kennen sollte, damit die Sicherheit beim Fahren nicht auf der Strecke bleibt.

An unseren Bahnen sind stets Streckenposten positioniert, die Ihnen durch das Schwenken und Halten verschiedener Flaggen zu verstehen geben, wie Sie sich in bestimmten Situationen verhalten sollten. Folgende Flaggen verwenden wir auf unserer Kartbahn:

Nationalflagge:

Die Nationalflagge von Deutschland wird vor allem bei Rennveranstaltungen genutzt und signalisiert den Start des Rennens. Bei Trainingsläufen kommt diese Fahne normalerweise nicht zum Einsatz.

Blaue Flagge gehalten:

Wenn einer unserer Streckenposten die blaue Fahne hält, soll dies signalisieren, dass sich ein schnelleres Kart dicht hinter Ihnen befindet. Bereiten Sie sich dann darauf vor, den anderen Fahrer überholen zu lassen.

Gelbe Flagge geschwenkt:

Wird die gelbe Fahne geschwenkt, wird Gefahr auf der Strecke signalisiert! Das bedeutet für alle Fahrer*innen, langsam zu fahren und Acht zu geben, bis es wieder Entwarnung gibt. Solange gilt absolutes Überholverbot.

Schwarze Flagge mit gehaltener Startnummer:

Die schwarze Flagge wird immer in Verbindung mit einer Startnummer hochgehalten. Das Kart mit der entsprechenden Kartnummer muss dann innerhalb der nächsten Runde in die Boxengasse fahren. Grund für die Pause ist ein technischer Defekt am Kart oder bei Rennveranstaltungen auch eine Zeitstrafe, die abgehalten werden muss.

Rote Flagge:

Wenn die rote Flagge geschwenkt wird, muss das Rennen abgebrochen oder unterbrochen werden. Dementsprechend müssen sich alle Fahrer*innen in die Boxengasse begeben.

Schwarz-weiß karierte Flagge:

Wird die schwarz-weiß karierte Zielflagge geschwenkt, ist das Rennen oder der Trainingslauf vorbei. Daher sollten Sie sich bei der nächsten Möglichkeit in die Boxengasse begeben.



Natürlich bekommen Sie bei uns vor dem Kartfahren stets eine Einweisung, in der Ihnen alle Flaggensignale nochmal erklärt werden. Auch alle weiteren Regeln und die Funktionsweise eines Karts werden Ihnen kurz geschildert, sodass einem sicheren Fahrspaß nichts mehr im Wege steht! 

Sie wollen das Kartfahren mal austesten? Buchen Sie Ihre Trainingsläufe ganz bequem vorab – wir freuen uns, Ihnen den Kartsport auf unseren Strecken näher zu bringen.
Partner

Impressum | Datenschutz | AGB | Jobs

Design, Umsetzung & Hosting by Eventomaxx. Die Internet- & Webagentur in Lübeck.